Besuchskreis

Hohe Geburtstage und Jubiläen werden von uns bedacht, entweder mit einem Kartengruß oder mit einem Besuch.

Dann klingelt der Pastor an der Tür oder jemand von unserem Besuchskreis. Dieser setzt sich zusammen aus einem Dutzend Frauen aus allen Dörfern der Kirchengemeinde, die diese ehrenamtliche Tätigkeit zum Teil schon sehr lange ausüben.

Wenn Sie außer der Reihe einen Besuch wünschen, oder womöglich gerade keinen Geburtstagsbesuch, können Sie sich gern mit dem Kirchenbüro in Verbindung setzen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.