Kosten und Finanzierung

Die Kosten für den Orgelneubau beliefen sich auf rd. 325.000 €. In Verbindung mit dieser Maßnahme wurde die Orgelempore so verändert, dass sich ein Chor dort mühelos aufstellen kann. Einschließlich aller weiteren Nebenkosten beläuft sich die Investitionssumme auf rd. 400.000 €.

Für unsere kleine 2.750 „Seelen“ zählende Landgemeinde war das ein gewaltiger finanzieller Kraftakt. Ein Grundstock in Höhe von 200.000 € war bereits gelegt. Die Finanzierung der Restsumme erfolgte über Zuschüsse von öffentlichen Stellen und Stiftungen, über Beteiligung großer und kleiner Unternehmen, aus Eigenmitteln der Kirchengemeinde und ganz wesentlich aus Spenden.

Sie können den Erhalt der neuen Orgel durch eine einmalige oder wiederkehrende Spende unterstützen. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine einmalige Orgelpfeifen-Patenschaft zu übernehmen.

Näheres dazu finden Sie auf der Seite Pfeifenverzeichnis und im unteren Downloadbereich.

Infomaterial als pdf zum Download

 

Pfeifen-                    Patenschafts-      
verzeichnis               und Spenden-    
                                formular            


Musik in der Kirche Flemhude

Adresse

Kirchengemeinde Flemhude
Pastor A. Lux
Kirchkamp 1
24107 Flemhude

Tel. 04340- 8164
Fax: 04340-9031

kircheflemhude©noSpamgmx.net

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Annika Frenzke
  • Anke Schlenz

Bürozeiten:

Mo, Di, Do, Fr
von 09.00 bis 12.00 Uhr

Direkter Kontakt