Die kirchliche Bestattung

Ein richtiger Abschied braucht deutlich sichtbare Formen und Rituale. Im Falle des letzten Abschiedes stellt unsere Kirche ihren Angehörigen dies in Form einer Trauerfeier zur Verfügung.

Beim Trauerbesuch des Pastors werden hierzu alle Einzelheiten, Wünsche und Vorstellungen besprochen. Aber auch später, wenn für alle anderen längst der Alltag eingekehrt ist, können Sie den Pastor gern zu Besuch und Gespräch einladen. Die Trauerfeier findet meist vier bis acht Tage nach dem Tode statt, und zwar dienstags bis freitags. Sie ist kostenlos.

Eine kirchliche Trauerfeier ist keine Heiligsprechung. Sie ist nicht weniger und nicht mehr als ein Dienst der Kirche an ihren Mitgliedern. Darum sieht die Praxis nur in Ausnahmen vor, dass Menschen, die nicht in der Kirche sind, kirchlich bestattet werden. Ein Gespräch mit dem Pastor kann diese Frage im Einzelfall lösen. In jedem Fall ist auch mit Trauerrredner eine Trauerfeier in der Kirche möglich.

Heiraten in Flemhude

Sie möchten in unserer schönen Feldsteinkirche heiraten? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen!

Die Goldene Konfirmation

Nach fünf Jahrzehnten noch einmal gemeinsam in die festliche Kirche einziehen, den Segen empfangen. Für viele ist die Goldene Konfirmation eine gute Gelegenheit, Gedanken und Erinnerungen auszutauschen.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Flemhuder Jugendgruppen treffen sich regelmäßig freitags im Flemhuder Gemeindehaus. Lernen Sie unsere Angebote für alle Altersgruppen kennen!

  •  


Angebote

Adresse

Kirchengemeinde Flemhude
Pastor A. Lux
Kirchkamp 1
24107 Flemhude

Tel. 04340- 8164
Fax: 04340-9031

kircheflemhude©noSpamgmx.net

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Annika Frenzke
  • Anke Schlenz

Bürozeiten:

Mo, Di, Do, Fr
von 09.00 bis 12.00 Uhr

Direkter Kontakt