Jugendarbeit in Flemhude

Die Flemhuder Kinder- und Jugendgruppen treffen sich regelmäßig freitags im Flemhuder Gemeindehaus. Sie setzen sich aus folgenden Gruppen zusammen:

Betreut werden diese Gruppen durch 13 Betreuer, die sich ehrenamtlich in den einzelnen Gruppen engagieren, den Ablauf planen und im Vorwege vieles vorbereiten.

Ein fester Bestandteil sind bei uns die Begrüßung mit Liedern und biblischen Geschichten, Arbeiten mit verschiedenen Basteltechniken und unterschiedlichen Materialien wie z. B. Tonkarton, Tonpapier, Window-Colour, Serviettentechnik, Seidenmalerei, Tontöpfern, Fimo, Moosgummi und vieles mehr. Daraus entstehen z.B. Drachen, Laternen, Fensterkreuze, Uhren, Spiegel und zu den Feiertagen Osternester, Adventsgestecke, Geschenke zum Muttertag und manchmal auch zum Vatertag! Spiele und Rallyes finden unter verschieden Mottos statt und beinhalten kleine Wettkämpfe, z.B. Indianerfest, Schatzsuche, Sinnesolympiade oder Schlumpfenfest.

Saftpausen mit kleinen Leckereien gehören ebenso dazu wie das Feiern von Geburtstagen. Dies bedeutet, dass die Kinder/Jugendlichen von allen besungen werden, Sie erhalten ein kleines Geschenk, und es wird von den Eltern zur Verfügung gestellter Kuchen gegessen.

Besonderes Highlight ist unser jährliches Sommerfest, da unternehmen wir einen größeren Ausflug, z.B. in den Zoo oder ins Schwimmbad, oder wir vergngen uns evt. auf einer Party mit Ãœbernachtung.

Außerdem gibt es noch einen festen Termin, unseren Dia-Nachmittag. Hier werden die Dias der Kinder/Jugendlichen aus dem ganzen letzten Jahr gezeigt und die Kinder, die Jugendlichen bzw. die Eltern können diese Bilder nachbestellen.

Finanziert werden unsere Gruppen zum großen Teil durch die Erlöse unserer Stände auf dem Flemhuder Weihnachtsmarkt. Dort verkaufen viele freiwillige Helfer selbst gebackenen Kuchen der Eltern im Gemeindehaus und an den Ständen um die Kirche Waffeln, Punsch und Kakao. Fr den selbst gemachten Punsch auf dem Weihnachtsmarkt beMöglichkeit wir alle Arten von Fruchtsaft, die wir teilweise als Spende von den Eltern erhalten. Ebenso erhalten wir jede Menge Äpfel, die wir mosten lassen und als Apfelsaft in den Gruppenstunden ausschenken. Dadurch halten wir unsere Kosten so gering wie möglich, so dass fast alle Materialien und Ausflüge für das gesamte Jahr durch die Einnahmen auf dem Weihnachtsmarkt gedeckt werden können. Neben evtl. kleinen anteiligen Unkostenbeiträgen für Ausflüge, z. B. in den Hansapark, erhalten wir für einen weiteren Teil unserer Ausgaben Zuschsse aus dem Haushalt der Kirchengemeinde und auch finanzielle Untersttzung durch den Förderverein der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Flemhude und Westensee e.V..

  • Krabbelgruppe: Montag 10.00 Uhr im Gemeindehaus

  • Die alte Feldsteinkirche bietet einen würdigen Rahmen für Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Goldene Konfirmation, Goldene Hochzeit und Trauerfeier.

  • Gemeinsam mehr erleben und Engagement in unserer Gemeinde. Lernen Sie Menschen kennen und gestalten Sie das Gemeindeleben mit!


Angebote

Adresse

Kirchengemeinde Flemhude
Pastor A. Lux
Kirchkamp 1
24107 Flemhude

Tel. 04340- 8164
Fax: 04340-9031

kircheflemhude©noSpamgmx.net

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Annika Frenzke
  • Anke Schlenz

Bürozeiten:

Mo, Di, Do, Fr
von 09.00 bis 12.00 Uhr

Direkter Kontakt